Buche Möbel

Unsere Möbel werden zum größten Teil auf Grund der hohen Belastbarkeit aus Buchenholz gefertigt. Deshalb gibt es für Sie hier eine kleine Beschreibung zum Buchenholz. Dazu zählen die Eigenschaften und die Nutzung des Holzes.

Beschreibung

Die Buche grünt nur im Sommer und ist ein Laubgewächs mit einer glatten Rinde und grauer Farbe. Nur in seltenen Fällen hat der Baum im Alter eine kleine Borke. Die Blätter mit ganzem Rand stehen wechselständig, gekerbt oder gezähnt. Am Rand besitzt die Buche kleine Härchen. Häufig hat er schmale kleine Nebenblätter. Der Baum ist monözisch. Die Fortpflanzung geschieht über Windbestäubung (Anemophilie). Die Männlichen Blüten haben ein kätzchenartig Aussehen. Die weiblichen Blüten sind immer zu dritt zusammen. Daraus wachsen Bucheckern. Sie sehen aus wie Nüsse mit drei Ecken und wachsen zu zweit oder zu dritt zusammen. Dies bezeichnet man Achsenbecher (Cupula).

Nutzung

Buchenbäume besitzen ein hartes und schweres Holz. Dieses ist zerstreutporiges angeordnet und hat eine sehr hohe Biegefestigkeit. Wenn es nass wird, ist es ohne Behandlung nicht von Dauer. Das Buchenholz ist farblich homogen aufgebaut. Große uns alte Bäume haben sehr selten einen dunklen Kern ("Rotkern"). Das Rohholz gedämpft, ergibt eine intensivierte Farbe des Holzes. Das nennt man angefeuert. Ähnliche Effekte bekommt man durch eine Versiegelung mit Ölen oder Aufbringen von Wasserlacken. Wir nutzen Buchen-Holz als Furnier und Vollholz z.B. für Schränke und Tischplatten.

Buchenholz brennt gut und wird deshalb gerne als Kaminholz genutzt. Es ist für seine schönen und hellen Flammen bekannt.

Aus 100 kg Bucheckern die zu 45% - 50% aus Öl bestehen, lassen sich  30 kg Speiseöl herstellen. Deshalb ist es als Speiseöl und auch so sind Bucheckern ohne extra Zubereitung essbar. Zu große Mengen werden aber nicht empfohlen. Das leicht giftige Trimethylamin (bzw. Fagin) ist enthalten. Isst man ca. 50 Bucheckern kann man mit Erbrechen und Durchfall rechnen. Krampf- und Lähmungserscheinungen können auch auftreten. Speiseöl ist faginfrei und unbedenklich.

Angebote

€283,70
€262,80
Sie sparen: €20,90